Endlich ist der lang erwartete Tag da. Schmutziger Donnerstag. Der Tag an dem die Mehrzweckblaari endlich wieder nach Köln dürfen. Dieses Jahr gehen wir nach Oberegg an die Beizenfasnacht. Bevor es los ging haben wir noch eine kleine Stärkung in einer Pizzeria Krone in Eggersriet zu uns genommen. Schon kurz danach hatten wir viel zu lachen im Car. Heinz hatte vergessen, dass der Car seit gefühlten hundert Jahren ein Nichtraucher Car ist. Angekommen in Oberegg ging es gleich an den ersten Auftritt im Restaurant Ochsen. Nachher sollten nochmals 3 Auftritte dazukommen. Bei den Eltern von Marc und Tim durften wir dann noch eine kleine Stärkung zu uns nehmen. Natürlich wurde auch der super Weinkeller ausgiebig bestaunt und getestet. Um 2 Uhr morgens ging es dann endlich los nach Köln. Von der ganzen Fahrt habe ich nicht wirklich viel mitbekommen da ich immer noch angeschlagen war.

No comment yet, add your voice below!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.