Uf Chur uffe go Chaze küsse bis chotze muesch. Naja nicht ganz, heute gehen wir nach Bonaduz und Cazis. Es ist immer wieder schön, wenn wir an einen neuen Ort gehen dürfen. Ich persönlich finde dies immer die schönsten und spannendsten Auftritte. 
Nach der schönen Carfahrt (ihr wisst warum) suchen wir zuerst das Instrumenten Depot da es noch ein Weilchen geht bis zu unserem Auftritt. Die Halle von Bonaduz ist ziemlich klein aber sehr heimelig. Und an der Bar kann man ganz lustige Spiele machen und gratis Shots gewinnen. Der Einsatz ist nur der Becher. Einzig bei der Essensausgabe dürften die Bonaduzer etwas schneller und motivierter sein. Leider mussten wir nach unserem Auftritt auch schon wieder weiter nach Cazis.
Dort war die Stimmung leider nicht so berauschend. Dafür andere Dinge wie Fabian feststellen musste. Wir sind dafür bekannt, wenn die Stimmung nicht so toll ist selbst ein Fest im Fest zu machen. Wir haben uns dafür die Raucherbar ausgesucht. Auf einmal ging die Post ab. Dank einem tollen Einsatz von unserem Präsi (hoch soll er leben, hoch soll er leben usw. usf.) konnten wir dann sogar zu unserer vereinbarten Zeit den Auftritt machen. Ansonsten wäre es wieder viel später geworden. Müde aber glücklich traten wir unsere Heimreise an.

No comment yet, add your voice below!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.