Es war der Hammer, ein neuer Sommeranlass wurde Dank unserer Windhose ( Marc ) ins Blaarileben gerufen.

Am Samstag 15.09.12 ging es ans Riesenkicker-Tournier nach Gais. Unsere Blaarimannschaft traf sich früh morgens im MZG, also fast alle. Einzelne musste man noch wie schon mehr aus ,, erem Näscht holä ‘‘ gäll Fabian 😉

Nachdem sich dann aber alle in Gais eingefunden haben, wurde bereits das erste Bierchen genossen. Man solle Sport ja nicht mit zu wenig Flüssigkeit betreiben. Das erste Spiel unentscheiden? Nein, da lag noch mehr drin, nach einem orangen „Zaubertrank“ kämpften wir wie die Römer um den nächsten Sieg…. Wieder unentschieden! An was lag das? Fabian übernahm die Aufgabe nach der fehlenden Zutat zu suchen, dies in einem fremden Quartier- Garten, diese Suche jedoch war schnell beendet, da er sich stattdessen für ein Powernapping entschied. Man kämpfte sich durch das Tunier. Im vierten Spiel entschied man sich, zwei Senioren (Präsi / Hosli) in den Sturm zu stellen. Und siehe da, durch das optimale Zusammenspiel der Verteidigung (Fäbstar / Windhose) und den Senioren wurde das vierte Spiel zum Erfolg. Der Präsi versenkte den Ball mit Bravur. Bei jedem „Ball-Out“ war genügend Zeit für eine kurze Flüssigkeitszufuhr oder „än schlock Bier“. Also war der Zaubertrank richtig, es lag nur an der Menge! Dank diesem Sieg und den vielen Unentschieden mussten wir uns am Schluss des Tages nicht ganz unten auf der Rangliste suchen.

Doch wie schon anderswo gesagt „Mitmache zellt “, und das hatten wir. Der Tag war ein echter Blaari -Erfolg.

Und man war sich schon früh einig; nächstes Jahr sind wir wieder am Start.

De Hosli

Weitere Fotos hier

No comment yet, add your voice below!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.