Wie jedes Jahr gehen wir natürlich auch an den Gidio-Umzug in der Waldstatt. Leider wurde die Streckenführung immer noch nicht angepasst an das veränderte Zuschauer- Verhalten. Somit mussten/durften wir auch dieses Jahr um die Mooshalde laufen. Was soll es, ist halt Tradition. Nach einem Ausklang im Löwen geht es weiter nach Herisau in den Engel wo wir Nachtessen werden und natürlich auch unsere Musik zum Besten geben werden. Nach der Stärkung geht es zurück in die Waldstatt wo wir noch einen Auftritt im Rössli und im Löwen haben werden.

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.